Liebe Eltern,

der Schulbeginn steht kurz bevor. Leider startet auch das Schuljahr 2020/21 mit einem „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“.

Deshalb möchte ich Ihnen nochmals eine kurze Information bezüglich der ersten Schultage und der Betreuungs- sowie Ganztagssituation geben.

 

Schulbeginn:

  • Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2-4 treffen sich am Montag, 14.9., um 8.25 Uhr in den markierten Bereichen des Pausenhofs. Dort werden die Kinder von der Klassenlehrkraft abgeholt. Um 12 Uhr ist Unterrichtsende.
  • Ab Di., 15.09. findet Unterricht laut Stundenplan, jedoch noch kein Nachmittagsunterricht

Achtung!!! Neues Formular:

Für alle Schülerinnen und Schüler haben die Erziehungsberechtigten zum ersten Schultag im Schuljahr 2020/2021, spätestens aber am Dienstag, 15. September 2020, eine Gesundheitserklärung in der Schule abzugeben. Diese bekommt Ihr Kind am ersten Schultag.

 

Betreuung vor dem Unterricht (7.30 -8.30 Uhr) und während der Mittagspause (12.00 -14.00 Uhr) im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“

  • Die Frühbetreuung, sowie die Betreuung in der Mittagspause finden ab Di., 15.09. für angemeldete Kinder statt.
  • Eine Anmeldung erfolgt über das Sekretariat. Bereits bestehende Verträge laufen weiter und müssen gegebenenfalls geändert werden.
  • In der ersten Unterrichtswoche wird noch kein Mittagessen angeboten. Ab Mo., 21.09. gibt es wieder Mittagessen in unserer Mensa.
  • Um die Vorgaben der Coronaverordnung einhalten zu können, mussten wir die Gruppengrößen während der Betreuung beschränken.

Frühbetreuung: 15 Schüler/ Klassenstufe

Mittagspause: 30 Schüler/ Klassenstufe.

Unter Umständen können wir nicht alle Schülerinnen und Schüler in die Betreuung aufnehmen. Deshalb bitten wir Sie, Ihren notwendigen Bedarf an Betreuung zu belegen.

Info Betreuung/Ganztag

Formular zum Download (auch erhältlich im Sekretariat):

Bescheinigung Betreuungsbedarf

 

Ganztagsbetreuung 14.00 -15.35 Uhr

  • Start der Ganztagsangebote: Mo., 28.09.

Das Angebots- und Anmeldeformular erhalten die Schülerinnen und Schüler in den ersten Unterrichtstagen.

  • Benötigen Sie für Ihr Kind während der Zeit vom 15.09.-24.09. bereits eine Ganztagsbetreuung, bieten wir in diesem Fall eine „Notbetreuung am Nachmittag“ an.

Formular zum Download (auch erhältlich im Sekretariat):

Antrag Nachmittagsbetreuung vom 15.9. – 24.9.

Sonstiges

  • Das Schulgebäude und das Schulgelände bleiben weiterhin für die Öffentlichkeit weitgehend geschlossen. Besucher*innen melden sich bitte möglichst telefonisch.
  • Für alle Besucherinnen und Besucher über 10 Jahre gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Schulgelände, im Eingangsbereich und auf den Fluren.
  • Darüber hinaus wird allen Kindern, die sich auf dem Schulgelände, in den Eingangsbereichen und auf den Fluren der Schule aufhalten, weiterhin dringlich empfohlen, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Elterngespräche in der Schule sind ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung und unter Beachtung der geltenden Hygiene-Regelungen wieder möglich.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern alles Gute sowie einen guten und gesunden Start ins neue Schuljahr!

 

Simone Honold

Rektorin