Aktuell besuchen sieben Vorschulkinder des Kinderhauses Kapellenstraße, der Außenstelle Bühlstraße und der Kindergartengruppe Ostschule unser Förderangebot „Schulreifes Kind“. Die Erzieherinnen wählen die Kinder mit besonderem Förderbedarf und dem Einverständnis der Eltern aus. Diese werden aktuell von zwei Lehrkräften und einer Erzieherin betreut.

  • Spielerisch werden in den Bereichen Sprache und Mathematik die Ausdauer, Konzentration, Lernbereitschaft und Sprachfähigkeit gefördert.
  • Darüber hinaus üben und verbessern wir je nach Arbeitsauftrag  Grob- und Feinmotorik, sowie Stifthaltung und Schneidefähigkeit.

Mit Hilfe dieser Angebote möchten wir die Kinder fördern und unterstützen, damit sie einen möglichst guten Start in ihr Schulleben haben.