Information zum Aufenthalt auf dem Schulgelände

Eilige Maßnahmen zur Eindämmung einer Ausbreitung des Coronavirus! Während der Zeit der Schulschließung ist der Aufenthalt auf den Schulhöfen somit auch des Spielplatzes untersagt und ausschließlich denjenigen Schülern vorbehalten, die sich im Rahmen der Notfallbetreuung in der Schule aufhalten. Die Sperrung gilt vorerst vom 17.03.2020 – einschließlich 19.04.2020

Information zur Notfallbetreuung

Notfallbetreuung Für die Zeit der Schulschließung (17.03. – 03.04.) bieten wir unter bestimmten Voraussetzungen eine Notfallbetreuung an. Diese Notfallbetreuung steht jedoch ausschließlich Erziehungsberechtigten offen, die beide  – oder im Falle von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende – in Bereichen der sogenannten „kritischen Infrastruktur“ tätig sind und für ihr Kind keine …

Aktueller Hinweis zum Coronavirus

Laut Mitteilung der Pressekonferenz vom 13.03.20 wird ab Dienstag, den 17.03.20 bis zum Ende der Osterferien (18.04.20) der Schulbetrieb eingestellt. Am kommenden Montag, den 16.03.20 findet der Unterricht regulär statt. Nur der Schwimmunterricht kann aufgrund der geschlossenen Bäder nicht durchgeführt werden. Die betroffene Klasse (1b) wird im Klassenzimmer unterrichtet. Die …

Aktualisierung zum Coronavirus

Es haben sich laut RKI folgende neue Risikogebiete ergeben. Personen, die sich dort aufgehalten haben, verhalten sich bitte wie im Hinweis vom 06.03.20. Weitere Hinweise können Sie auch der Seite des Kultusministeriums entnehmen. https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus Internationale Risikogebiete Italien Iran In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang) …

Aktueller Hinweis zum Coronavirus

Die Schulleitung informiert: Die task force HDH zum Corona Virus gibt folgende Aussage bezüglich der Zeitrechnung bei Risikogebieten: „Mittlerweile ist eindeutig festgelegt, dass die Zeitrechnung nicht ab dem Datum der Benennung eines Gebietes zum Risikogebiet beginnt, sondern entsprechend von diesem Datum ab, 14 Tage rückwärts. Dies bedeutet eindeutig, dass Südtirol …

Information des Kultusministeriums zum Coronavirus

PRESSEMITTEILUNG 28. Februar 2020 Nr. 23/2020 Weitere Informationen zum Coronavirus Aufgrund der dynamischen Lageentwicklung informiert das Kultusministerium – ergänzend und konkretisierend zum Schreiben vom 27. Februar 2020 – über die folgenden erweiterten Hinweise für Schulen und Kindertageseinrichtungen: Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem …